geschrieben von <$T$>MacMecker
16.05.2017 18:48
Call of Duty: WW2 - Singleplayer: Wo kämpfte die 1st Infantry Division?




[ Kommentare: 3 | Aufrufe: 94 ]

geschrieben von <$T$>|E4|
28.10.2010 01:18
Wer das nächste Call of Duty in Deutschland auf PC spielen möchte, muss es hierzulande kaufen - Versionen aus anderen Ländern lassen sich nicht über Steam aktivieren. Unklar ist noch, ob auch die Fassung aus Österreich von der Importsperre betroffen ist.

Quelle: http://www.golem.de/1010/78947.html



Nachtrag vom 27. Oktober 2010 um 17.15 Uhr

Wie Golem.de von Activision erfahren hat, wird sich die österreichische Version von Call of Duty: Black Ops auch in Deutschland über Steam aktivieren lassen - anders als die US- und UK-Fassungen


[ Kommentare: 0 | Aufrufe: 569 ]